Branchenleitsystem EcoSupplier

Branchenleitsystem EcoSupplier

EcoSupplier ist das neue Branchenleitsystem, mit dem Zulieferbetriebe des Gastgewerbes für ihr verantwortungsbewusstes Wirtschaften und ihr zukunftsorientiertes Handeln ausgezeichnet werden. Hierdurch werden Anreize für die Zulieferindustrie geschaffen, ihre Betriebe nachhaltig auszurichten. Von Fachleuten interdisziplinär entwickelt, ermöglicht EcoSupplier den Zulieferbetrieben einen praktikablen Einstieg in nachhaltiges Wirtschaften.

Dabei werden folgende sechs Kernbereiche einer nachhaltigen Zulieferindustrie berücksichtigt:

  • Unternehmensökologie und Ressourcenmanagement (Energie und Emissionen, Wasser/Abwasser, Abfallmanagement)
  • Qualitätssicherung und Kooperationsfähigkeit
  • Nachhaltige Personalsicherung
  • Nachhaltige Einkaufsorganisation
  • Integrierter Managementansatz von Nachhaltigkeit und Compliance (Governance)
  • Kommunikation und Transparenz der Nachhaltigkeitsleistung

Diese Kernbereiche basieren auf den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals – kurz: SDGs) und transferieren diese Ziele speziell für die Hotellerie. Jeder Zulieferbetrieb kann mithilfe von GreenNight einen aktiven Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen leisten.

Das Konzept EcoSupplier ist integraler Bestandteil der initiative360 und hat zum Ziel, sowohl Betriebe und deren Mitarbeitende, Kunden und Lieferanten als auch die Wissenschaft zusammenzubringen, um ökologische, soziale und ökonomische Handlungsfelder gemeinsam zu gestalten.

Die initiative360 bietet zwei Sytematiken zur Überprüfung an. Teilnehmende Betriebe haben die Möglichkeit, zwischen

  • einer Selbstevaluation (lediglich Einrichung der betrieblichen Daten und einer Remote-Überprüfung) im ersten Schritt und
  • einer externen Überprüfung durch ein Audit (gegen gesonderte Abrechnung) mit Empfehlungen zur Weiterentwicklung des nachhaltigen Engagements zu wählen.

Der mit EcoSupplier ausgezeichnete Betrieb erhält folgende Leistungen:

  • Bewertung des betrieblichen Beitrags zu den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen anhand einer international und wissenschaftlich fundierten Systematik
  • Individuelle Auszeichnung dieser Nachhaltigkeitsleistung in Form einer Urkunde mit Ausweis der betrieblichen Nachhaltigkeitsbeiträge zur Erreichung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele
  • Türstopper über die Auszeichnung EcoSuppier, um die Sichtbarkeit für Mitarbeitende und ggf. Kunden zu erhöhen

Latest Posts